23SpotsSUP Schweizer Seen Mekka SUP

Stand up Paddling auf Schweizer Seen

Schweizer Seen ein Mekka für Stand up Paddling

Vielfältige Schönheit und atemberaubende Tourmöglichkeiten von Genfer-, Vierwaldstätter- und Luganersee. Ein absolutes SUP-Mekka für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis, Cruiser und Wildwasserbegeisterten.

Die Schweiz ist nicht nur bekannt für tollen Käse und den hohen Bergen, sie bietet uns auch atemberaubend tolle Bergseen. Vor allem mit leichten und kompakten SUP-Boards sind die manchmal doch abenteuerlichen Wege zu den Bergseen zu empfehlen. In der Schweiz fühlt man sich als ob man durch ein Paradies SUP’en würde. Seen, die von den Alpen in einen phänomenalen Rahmen gesetzt werden. Kleine romantische Dörfer haften an den schroffen Felsen, die sich unten in den Seen spiegeln.

Jeder Paddelschlag bringt dich zu einem anderen schönen Ort, faszinierend und wunderbar ranken Schlösser entlang der Seen. Doch es scheint, als ob sich die Distanz so gut wie nicht verändert, denn beim SUP-Fahren bewegt man sich nicht wirklich schnell. Die Entschleunigung schenkt dem Paddler ausreichend Zeit, seine Umgebung intensiv wahrzunehmen, die Natur auf sich wirken zu lassen und die Seele baumeln zu lassen.

Einzigartig für die Schweiz sind die drei unterschiedlichen Sprach- und Kulturregionen, jede für sich eine erstklassige landschaftliche Sphäre. Mit einem aufblasbaren SUP-Board, das sich gut in einer Tasche verstauen lässt, hast du die Freiheit, zu Fuß oder mit dem Rad an die unterschiedlichsten Einstiegsorte zu gelangen, welche sonst eher schwer zu erreichen sind. Eine Chance, die du unbedingt für dein Abenteuer nutzen solltest.

Aktuelle News

SUP-Touren
SUP Guide, SUP Instructor

SUP Guide, SUP Instructor

genfer see stand up paddling

Der Genfer See

Der Genfer See befindet sich am UNESCO-Welterbegebiet von Lavaux. Entlang des Ufers erstrecken sich auf 30 Kilometern malerische Weinberg-Terrassen. Mittelalterliche Steinmauern und verwinkelte Wege kreuzen das sehr steil abfallende Gelände und wirken wie ein skurriles Puzzle. Am Genfer See hast du fast überall die Möglichkeit, dein Board zu Wasser zu lassen. Spektakulär ist der Anblick der Schweizer- und Französischen Alpen.

Der Luganer See

Lugano befindet sich an der Grenze Schweiz und Italien. Die Form erklärt sich durch seine Entstehung nach der Eiszeit, in dem zwei Gletscher zusammentrafen. Durch einen künstlichen Seedamm “Seedamm von Melide” wird der See in zwei Becken geteilt. Entlang des Ufers erblickt man beim SUP’en die Berge Monte Brè, der Monte San Salvatore und der Monte Generoso. Gönne dir also eine aufregende Wassersession mit dem SUP-Board auf dem Luganer See und erlebe dabei die Stadt Lugano aus einem anderen Blickwinkel. Stand up Paddling.

lugano see
vierwaldstaetter see

Vierwaldstätter See

Der Vierwaldstättersee ist ein von Bergen der Voralpen umrandeter See und befindet sich in der Zentralschweiz. Er liegt auf dem Gebiet der Kantone Schwyz, Uri und Unterwalden sowie Luzern. Es handelt sich um einen Zungenbeckensee mit vielen Zweigbecken und somit einer Uferlänge von 150 km. Vor allem die kleinen Buchten und Seebecken laden ein das SUP aufzublasen und in ein spannendes Abenteuer zu paddeln. Mit ein klein wenig Training für die Balance verbunden mit viel Spaß, Abenteuer und wenn gewünscht professioneller Betreuung erlernen Sie die Kunst des SUP.

Alles in allem sei gesagt, dass die Schweiz mit seinen drei Seen, ein absolutes Paradies für alle Wassersportbegeisterten und Stand-up Paddling-Enthusiasten.



23spots Sup